Restaurant

Tisch reservieren +492682259

Restaurant

Mehrere Gasträume bieten Ihnen nach einer persönlichen Begrüßung durch Daniela Wortelkamp eine entspannte Atmosphäre für ein Mittagessen, ein Glas Wein oder ein genussvolles Menü in den Abendstunden. Auf unserer Weinkarte finden Sie eine ausgezeichnete Auswahl deutscher, italienischer und französischer Weine sowie ausgewählter Spirituosen.

Restaurant, gedeckter Tisch
Öffnungszeiten

Unsere Restaurant Öffnungszeiten:


Montag,Donnerstag, Freitag:
Abends: 18.00 bis 21.00 Uhr

Samstag und Sonntag: 
Mittag: 12.00h bis 14.00h
Abend: 18.00h bis 21.00h

Restaurant-Ruhetage:
Dienstag und Mittwoch ganztägig 

 

Phillipsgewölbe

Unser Highlight ist unser Phillipsgewölbe. In unserem ehemaligen Eiskeller, einem Bruchsteinkeller, können Sie sich entspannt zum Rauchen begeben,  oder nach dem Essen mit einen Digestif, Kaffee oder Espresso die ein oder andere Zigarette oder Zigarre genießen. Wer auch während des Essens nicht auf sein „Laster” verzichten möchte, findet im Gewölbe die seltene Gelegenheit, beides zu verbinden. 

Phillipsgewölbe
Küche

Die Küche profitiert von den saisonalen Angeboten aus der Region und den langen Erfahrungen des Chefkochs Markus Wortelkamp, der während seiner Wanderjahre in der Provence, England, Baden und Franken seine Kenntnisse erweitern konnte.

Frisches Wild und Beeren aus den benachbarten Hatzfeldtschen Wäldern, Käse vom oberen Westerwald, Obst von den Streuobstwiesen des Westerwaldes und Kräuter aus dem eigenen Garten sind die Zutaten für abwechslungsreiche Speisen und Grundlage für eine vielfältige, ehrliche Küche. Deshalb beziehen wir so viele Produkte wie möglich aus einem Umkreis von 30km.

Wir sind Naturgenuss-Gastgeber.

Wo das Gute liegt so nah!

Das Rezept für regionale Geschmackserlebnisse ist so einfach wie überzeugend. Man nehme Köche und Gastgeber mit Leidenschaft zur Region und bringe sie mit den besten Produkten aus heimischer Landwirtschaft und regionalen Genussmanufakturen zusammen. Im besten Falle entsteht daraus der „Naturgenuss-Gastgeber“ – ein lebendiges Netzwerk aus Gastronomen, Produzenten und Verarbeitern, die alle das gemeinsame Verständnis von Qualität und solider Handwerklichkeit verbindet.

Der „Naturgenuss-Gastgeber“ ist das neue Regionalprojekt in der Naturparkregion Rhein-Westerwald. Es ist das neue Prädikat für Leidenschaft zum Produkt und der Liebe zur Region. 

So sehr das neue Bewusstsein für Regionalität in aller Munde ist, so ist es doch auch eine tagtägliche Herausforderung für alle Beteiligten. Regionalität leben bedeutet heute den Mehraufwand nicht scheuen. Die einstige Infrastruktur, die unsere Eltern und Großeltern noch kannten, die lokale wie jahreszeitliche Verfügbarkeit und das Wissen um Begrenzung, Ressourcen und Zeitaufwand scheinen uns modernen Menschen abhandengekommen zu sein. Die Naturgenuss-Gastgeber besinnen sich wieder auf das einst gesunde Maß der Dinge, bauen neue Anbau- und Lieferbeziehungen in der Region auf und zeigen wie spannend und kreativ die neue Regionalküche sein kann.

 

Küche
Unsere Speisekarte

Herbstzeit

Speisekarte-Illustration

Suppe und Vorspeise

Rote Bete Suppe mit Rote Beete Chips
und frischem Meerrettich 6,80 €

Kürbissuppe mit gerösteten Kernen
und Gartenkräutern 6,80 €

Kürbis-Apfel-Salat mit gebratenen Datteln
Speckstreifen und Kürbiskernen 
dazu kleiner Blattsalat in Salbei-Honig-Dressing 12,80€

Westerwälder Schafskäse mit Zwetschgenkompott gratiniert
dazu Blattsalat mit Balsamico-Dressing  13,00€

Gebratene Rehleber aus der Hatzfeldtschen Jagd  
mit Apfelspalten und Preiselbeeren 13,80€

 

 

Hauptgerichte 

Gekochte Ochsenbrust mit warmer Apfel-Meerrettichsauce Blattsalaten und Bratkartoffeln 18,50€

Gebratenes Rinderfiletsteak mit Herbsttrüffelsauce  
dazu Spitzkohlgemüse und Pommes Dauphine 33,50€

Saiblingsfilet mit unseren Gartenkräutern in der Folie gegart 
dazu herbstlicheBlattsalate und Kartoffeln 29,80 €

Aus der Gräflich Hatzfeldt'schen Jagd:

Medaillons vom Rehrücken mit Wildbeerensauce
 Apfel-Zwetschgen-Gratin und Schupfnudeln 31,00€

Geschmorte Rehkeule 
mit Kürbis-Rote Bete Gemüse und Spinatspätzle 29,50€ 

 

 

 

Vegane und Vegetarische Gerichte

Speisekarte-Illustration

Unsere Kräuterküche mit Kürbis

Kürbis-Apfel-Salat mit gebratenen Datteln
Speckstreifen und Kürbiskernen 
dazu kleiner Blattsalat in Salbei-Honig-Dressing 12,80 €

Kürbis-Kartoffelküchlein mit Petersilie-Gierschpesto
und Blattsalaten in Balsamico-Dressing 18,80 €

Saiblingsfilet mit unseren Gartenkräutern in der Folie gegart
dazu herbstliche Blattsalate und Kartoffeln 29,80 €

Unser Romantik-Menü

Speisekarte-Illustration

Gebratene Rehleber
mit Apfelspalten und Preiselbeeren
Deep Blue, Blanc de Noir- trocken - Weingut Tesch, Langenlonsheim, Nahe

* * *

Rote Bete Suppe mit Rote Beete Chips und frischem Meerrettich 

* * *  

Pot au Feu vom Saibling, Knurrhahn und Flußkrebsen
mit Safranbuttersauce dazu Limetten-Kartoffelpürrée
 Sauvignon Blanc – trocken – Bouchard Aîné & Fils

* * *

Himbeersorbet

* * *

Gebratenes  Rinderfiletsteak mit Herbsttrüffelsauce 
Spitzkohlgemüse und Pommes Dauphine
Merlot - trocken - Bouchard Aîné & Fils

* * *

Käsevariation mit  Bio-Ziegenkäse von Frau Schäfer-Trumm

* * *

Bayerische Creme
von unseren frischen und getrockneten Gartenzwetschgen
dazu Quittensorbet 
Hausgemachter Quittenlikör


Menüpreis inclusive den dazu korrespondierenden Weinen und Mineralwasser
pro Person 78,00 €

Möchten Sie das Romantik-Menü lieber in vier Gängen, dann wählen Sie vier beliebige Gerichte aus dem Menü aus.
Menüpreis inclusive zwei Weine und Mineralwasser
pro Person 55,00 €

Annahme des Menüs mittags bis 12.30h und abends bis 19.30h

Besondere Tafelfreuden

Speisekarte-Illustration

Wir sind Naturgenuss-Gastgeber, ein lebendiges Netzwerk aus Gastronomen, Produzenten und Verarbeitern, mit einem gemeinsamen Verständnis von Qualität, Handwerklichkeit und Leidenschaft zum Produkt und Liebe zur Region.

Unsere Speisenauswahl auf unserer Naturgenuss-Gastgeber Speisekarte:

Zum Herbst:

Unser herbstlicher Apéritif  „Kürbis-Martini“:
Martini Binco, Kürbis- und Limesirup, Tonic Water
Basilikum, Zitrone und Eis  7,20 €

Westerwälder Schafskäse mit Zwetschgenkompott gratiniert 
dazu kleiner Blattsalat mit Balsamicodressing 13,00€

Medaillons vom Rehrücken mit Wildbeerensauce
Apfel-Zwetschgen-Gratin und Schupfnudeln 31,00€

Vegan

Kürbis-Kartoffelküchlein mit Petersilie-Gierschpesto und Blattsalaten in Balsamico-Dressing 18,80 €

Vegane Spinatspätzle mit karamelisierten Walnüssen
Kürbis-Rote Bete Gemüse  in Olivenöl geschwenkt, dazu  Tomaten-Olivensalat 18,80 €

als leckerer Abschluß:                              

einen hausgemachten Quitten- oder Apfellikör 5,00€

 

Unser kleines Herbstmenü: 

Kürbis-Apfel-Salat mit gebratenen Datteln
Speckstreifen und Kürbiskernen dazu kleiner Blattsalat in Salbei-Honig-Dressing  

* * *

Geschmorte Rehkeule
mit Kürbis-Rote Bete Gemüse und Spinatspätzle  

* * *

Creme Caramel mit Vanille- und Schokoladeneis

pro Person 44,00€

 

 

 

...und unsere hausgemachten Desserts

Für die kleine Lust: 2 Kugeln Vanilleeis mit Quittengelee 6,50€

1 Glas Kaffeelikör mit einem Schokoladentrüffel
und einer kleinen Kugel Mocca- und Vanilleeis 8,50€

Bayerische Creme von unseren frischen und getrockneten
Gartenzwetschgen dazu Quittensorbet 9,50€

Unser Marmor-Eiskuchen
mit Himbeermark und Vanillesauce 9,50€

Creme Caramel mit Vanille- und Schokoladeneis 9,50€

Unsere Käseauswahl mit Bio-Ziegenkäse
von Frau Schäfer-Trumm 13,80€

oder unsere Schokoladentrüffel mit einem Westerwälder Edelbrand, oder einfach pur zum Espresso...

Unsere Weinempfehlung zum Herbst

Chefkoch Marcus Wortelkamp

2020er Sauvignon Blanc
 trocken

Weingut Bouchard Aîné et Fils 
0,75l Flasche
 24,00 €


2018er Müllheimer Römerberg
Merlot Barrique-Ausbau  
- trocken - 

Weingut Hermann Dörflinger, Müllheim 
0,75l Flasche  42,00 €




Allergenhinweise

Haben Sie eine Lebensmittelunverträglichkeit, sprechen Sie uns bitte direkt an, damit wir Sie gut bekochen können.